0 33 29 - 63 262

Mo-Do 8-20 Uhr und Fr 8 bis 14 Uhr

Nie zu alt

Gesunde und schöne Zähne sind heute keine Frage des Alters.

In jedem Lebensabschnitt sollte die Mundgesundheit erhalten oder verbessert werden. Die Zeiten, in denen mit zunehmendem Alter alle Zähne verloren gehen – quasi wie ein unausweichliches Schicksal – sind vorbei.

Viele unserer älteren Patienten fragen uns, ob es sich noch lohnt, um die eigenen Zähne zu kämpfen oder einen neuen Zahnersatz anfertigen zu lassen...

Ja! Natürlich lohnt es sich!!!

Jeder Tag an dem ein Mensch frei lachen kann – ohne sich seiner Zähne zu schämen - ist ein schöner Tag! Jede Mahlzeit, bei der ein knackiger Salat oder ein saftiges Stück Fleisch genüsslich gekaut werden kann, ist eine Bereicherung!

Die Allgemeingesundheit und das persönliche Wohlbefinden werden positiv beeinflusst!

Mit gut angepasstem Zahnersatz wird auch das äußere Erscheinungsbild positiv beeinflusst. Manch ein Patient erfährt so eine wahre Verjüngungskur...

Da jedes Lebensalter seine speziellen Mundgesundheitsprobleme hat, achten wir bei der sogenannten „Generation 50+“ auf spezielle Besonderheiten:

  • Besonders ausführliche Erhebung der Krankengeschichte (Anamnese) und der Medikamenteneinnahme
  • Zusammenarbeit mit den Hausärzten, speziell bei Diabetikern oder Patienten mit Herz-Kreislauferkrankungen
  • Untersuchung der Mundschleimhäute auf Veränderungen
  • Angepasstes Prophylaxe-Programm und entsprechende Ernährungsberatung
  • Behandlung von Wurzelkaries, die bei Patienten mit Parodontose eine große Rolle spielt
  • Auf die manuelle Geschicklichkeit angepasster Zahnersatz